Hatte ich noch gedacht, dass unser Wohnungspost der intimste auf meinem Blog bleiben wird, schieße ich alle Bedenken in den Wind und gewähre heute zusammen mit meiner Liebsten Tanja von Seaside Glamour tiefe Einblicke. Nackt muss uns jedoch niemand ertragen, wir haben uns gut gehüllt in Traumwäsche von Hunkemöller. Ich bin sicher, alle Damen kennen das niederländische Pendant zum amerikanischen Unterwäsche Mekka Victoria´s Secret. Dennoch wollen wir eins unserer favourite Unterwäsche Labels und zur Abwechslung mal nicht über das was wir drüber, sondern drunter tragen, heute etwas genauer unter die Lupe nehmen. Die Suche nach dem perfekten BH kann zu einer nervenaufreibenden Sache werden, sind die Brüste zu klein passt nichts und sind sie zu groß, wird es auch schwierig etwas zu finden, dass nicht hautfarbene Liebestöter schreit. Umso besser, dass Hunkemöller sowohl für die einen wie auch für die anderen passende und vorallem super schicke Teilchen kreiert hat. Passenderweise sind Tanja und ich von Statur und Körperbau komplett verschieden, sodass wir das perfekte Duo für diesen Test abgegeben haben. Während Tanja eher schmal oben gebaut ist und eine wunderschöne, weibliche Hüfte hat, bin ich oben üppiger ausgestattet mit einer, für meine Figur recht große 75D, dafür fällt meine Hüfte eher schmal bis nicht vorhanden aus. Ich greife also eher selten zu BH´s mit Wattierung, um meine Brüste nicht noch größer wirken zu lassen. Ein großer Busen sorgt eben leider bei weiterer Kleidung oft dafür, dass man dicker aussieht als man ist und so ist es immer eine Kunst, sich passend zu kleiden. Ich trage sehr gern Balkony ( wie auch hier im Bild). Lieber noch  jedoch sind mir recht klassische Schnitte wie der Plunge da meine Brüste oben recht viel Volumen habe und sehr dicht zusammen stehen.

Und da dass nun viel Gequatsche über eine eigentlich winzig kleine ( oder eben bei anderen Damen etwas größere 😉 ) Sache war, ist es nun mal einen ersten Blick auf die schönen Teile zu werfen.

Wenn euch unsere Bras gefallen, schaut unbedingt auch auf www.Hunkemöller.de vorbei und shoppt eure favourites!

Clementine

xxxx

 

 

 

 

Hunkemoller_Infographic_Bralicous_FinalDE

 

 

 

HM4

 

HM1

 

HM5

HM2#

HM3

 

Und nun zu Tanja… 🙂

 

So ihr Lieben,

heute mal ein Blogpost komplett auf Deutsch für euch in unserer Seaside Glamour feat Pictures of Clementine Kategorie. Es geht um BH’s – ein Thema das bestimmt schon so manch eine von euch (und auch Tine und mich) in den Wahnsinn getrieben hat. Den richtigen und gut passenden auszuwählen ist schließlich nicht immer ganz so easy. Deshalb haben wir uns gemeinsam mit Hunkemöller auf den Weg gemacht und mal analysiert was es überhaupt an tollen BH styles gibt und vor allem für wen ist welche Form die geeignetste. Um etwas Licht ins Dunkle zu bringen hat Hunkemöller vor einiger Zeit in den Niederlanden und in Deutschland eine Umfrage mit 750 Frauen gestartet und so manch interessante Vorlieben herausgefunden. 

Nun ja, mein lieblings BH ist auf jedenfall die trägerlose, wattierte Variante, die man ganz bequem unters Shirt, unters kleine Schwarze aber auch unter eine Bluse tragen kann. Bei mir ist es wichtig das mein BH komfortabel sitzt und ich mich wohl fühle. Da ich selbst nicht zu den Busenwundern dieser Welt gehöre, schaue ich immer das meine BH’s padded sind und mir einen schönen Busen formen. Der bordeaux-farbene Push-Up BH aus der Sylvie Kollektion von Hunkemöller den ich hier trage, erfüllt genau meine Vorlieben und ich finde ihn super schön, sexy und verspielt. Auch Clementine’s Auswahl, die auf den Balconette in Mint gefallen ist finde ich super schön und passend für sie.

Ihr seht wir haben uns für euch ganz schön ins Zeug gelegt und (natürlich nicht komplett die Hüllen fallen lassen) 😉 

xoxo Tanja

Hunkemoeller3web Hunkemoeller4web Hunkemoeller5web Hunkemoeller6web Hunkemoeller7web Hunkemoeller8web Hunkemoeller9monoWeb

SHOP TANJAS LOOK HERE

SHOP CLEMENTINES LOOK HERE

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.