Kennt ihr das, wenn man etwas gerade noch in der Hand hatte und in der nächsten Sekunde ist es einfach wie vom Erdboden verschluckt? Das sind die Momente im Leben, in denen ich anfange, an meiner Zurechnungsfähigkeit zu zweifeln. Man fängt an, an Orten wie dem Kühlschrank, dem Unterwäschefach oder im Ofen zu suchen und findet den mittlerweile aufgegebenen Gegenstand dann 1 Jahr später zufällig im Auto. Ähnlich ging es mir diese Woche mit dem Frühling. Hab ich irgendwas verpasst? Waren es nicht eben noch 12 Grad, Sonnenschein und allerbestes „Der-Winter-ist-endlich-vorbei-Wetter“? Was der Schnee jetzt da draußen zu suchen hat, ist mir schleierhaft. Wo sucht man denn aber eine Jahreszeit, wenn sie verloren gegangen ist? (Im Kühlschrank hab ich schon nachgesehen, da ist nur der olle Winter und den hab ich ja gar nicht verloren!) Schon als Kind habe ich mir, wenn ich die Nase voll vom Winter hatte, einfach einen Bikini angezogen und war der Meinung, jetzt ist Sommer. Wenn man einen Bikini trägt MUSS Sommer sein. Wirklich funktioniert hat das nie, aber ich behalte diese Taktik tapfer bei und habe mich für euch, den eisigen Temperaturen zum Trotz, einfach in ein luftig leichtes Frühlingsoutfit geworfen und, rote Nase inklusive, meinen ersten Look für dieses Jahr abgelichtet. Den kleinen Moment eurer Fassungslosigkeit über meine maßlose Tapferkeit möchte ich nutzen, um euch ganz nebenbei noch ein neues Teammitglied bei Pictures of Clementine vorzustellen. Vera, sie möchte gern unerkannt hinter der Kamera bleiben, hat diese wunderbaren Fotos gemacht und wird mich in Zukunft auch weiterhin zu meinen Polarexpeditionen im Sommerkleid begleiten und für euch festhalten.

Ich freu mich riesig, und wenn einer den Frühling gesehen hat: Die kleine Clementine sucht ihn verzweifelt und wartet im Kinderparadies darauf, dass er sie abholtt.

 

 

 

ENG

Do you guys know that situation, when you have something just in your hand and a second later it seems to be blown with the wind? These are the moments that make me doubt my sane capacity. I start to search at weird places like the fridge, my wardrobe or inside the oven and I swear, I will find the missing piece one year later somewhere like inside my car. I felt the same with spring this week. Did I miss something? Wasn´t it just here a few minutes ago with lovely temperatures and sunshine? I don´t get the snow out there now. But where to look for a missing season? (I´ve checked the fridge already but I only found icy temperatures, the only thing I´m NOT missing at the moment). When I was a kid and fed up with winter, I used to put on my bikini. When you´re wearing your bikini it HAS to be summer. To be honest, it never really worked but I´m sticking with my tactic and put on this super light spring outfit for you. And while you´re surrounded by fascinated silence because of my braveness I want to introduce you to a new team member of Pictures of Clementine. Vera took these lovely shoots and will join me on all of my further polar expeditions in a summer dress from now on to take snaps for you.

SHOP THE LOOK

fashion-modeblog-fashionblog-clementine-künzel-leipzig-blogger-retro-styling-tips-hallhuber8 fashion-modeblog-fashionblog-clementine-künzel-leipzig-blogger-retro-styling-tips-hallhuber3 fashion-modeblog-fashionblog-clementine-künzel-leipzig-blogger-retro-styling-tips-hallhuber4 fashion-modeblog-fashionblog-clementine-künzel-leipzig-blogger-retro-styling-tips-hallhuber6 fashion-modeblog-fashionblog-clementine-künzel-leipzig-blogger-retro-styling-tips-hallhuber2 fashion-modeblog-fashionblog-clementine-künzel-leipzig-blogger-retro-styling-tips-hallhuber5 fashion-modeblog-fashionblog-clementine-künzel-leipzig-blogger-retro-styling-tips-hallhuber fashion-modeblog-fashionblog-clementine-künzel-leipzig-blogger-retro-styling-tips-hallhuber7

Auch interessant

5 comments

Ein superschönes Frühlingsoutfit, der Mantel ist der Hammer – nehme ich auch (;

Alles Liebe,
Laura

Liebe Susan, die Sachen sind unter dem Post verlinkt:) Bald kommt noch eine Shop Funktion die das ganze hoffentlich noch einfacher für euch macht! Die Tasche ist allerdings leider ein Mitbringsel aus einer kleinen Boutique in Italien, eine ähnliche findest du aber hier : http://www.amazon.de/Bags4Less-Shopper-echtem-Wildleder-Hellgrau/dp/B00IDHE7GA/ref=sr_1_7?s=shoes&ie=UTF8&qid=1457110770&sr=1-7&keywords=fransen+tasche

Ganz liebe Grüße
Clementine xx

Hallo, tolle Seite! 🙂 Schreibst du denn auch irgendwo, was du für Sachen trägst? Bei der Tasche und dem mantel würde es mich ja brennend interessieren 🙂

Danke für das tolle Feedback, Jule! Wird notiert! Eine Beauty Rubrik ist übrigens grad in Arbeit 🙂 Ganz liebe Grüße
Clementine xx

du bist doch visagistin- wie wäre es, wenn du auch ein bisschen über das make-up, welches du auf den bilder trägst, berichtest? finde es nämlich sehr schön. auch deine texte sind sehr ansprechend.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.