Ai was bin ich aufgeregt.

Das hier ist nicht nur mein erster Blog Post just about me, es ist auch mehr oder weniger mein Debut vor statt hinter der Kamera. An dieser Stelle sei gesagt, dass das Gründe hat. Im Spiegel bin ich mein Gesicht gewohnt, auf Fotos finde ich mich so ziemlich immer schrecklich. Es mag an meinem Beruf liegen, bei dem ich die schönsten Frauen vor der Linse habe, aber es fällt mir extrem schwer mich selber auf Bildern zu sehen und diese dann auch noch schön zu finden. Das möchte ich ändern. 

Also, seid gnädig mit mir und meinen ersten Bildern, die ich für euch geschossen habe. Und nun zum schönen Teil, meinem Outfit.

Ich liebe den Herbst, nicht nur weil ich im November Geburtstag habe und ein echtes Birthday Girl bin (an dieser Stelle natürlich Alles Gute zum Nichtgeburtstag). Ich habe auch ein kleines Strickjackensucht-Problem und der Herbst hält jeden Tag eine neue Gelegenheit für mich bereit eines meiner Schätze auszuführen. 

Neben Strickjacken habe ich aber noch eine andere große Liebe: Hüte ( und Schuhe und…). Nicht zuletzt weil ich eben ä Hutgesicht habe, wie wir hier in Leipzig sagen würden.

Basis für mein Outfit ist ein evergreen in meinem Kleiderschrank, eine Lederhose. Ich liebe sie in allen Farben und Ausführungen weil man sie so wahnsinnig toll kombinieren und zu den verschiedensten Anlässen anziehen kann und sie jedes Outfit zu einem echten Hingucker machen.

Heute habe ich eine ochsenblutfarbene Hose von H&M gewählt und weil es nun schon richtig herbstet, hatte ich Lust auf dunkle und gedeckte Farben. Da mein Hut, ebenfalls von H&M, nicht gerade klein und unauffällig ist, habe ich mich entschieden den Rest meines Outfits zurückhaltend in schlichtem schwarz zu wählen. Ein leichtes Baumwollshirt und eine Cashmere-Strickjacke greifen die Farbe meiner momentanen Lieblingsboots von NewLook auf. Sie sind super bequem trotz ihres Absatzes. Ich liebe hohe Schuhe, da sie jede Frau schlanker machen und ein paar Zentimeter zu meiner nicht gerade üppig ausfallenden Körpergröße dazu schummeln.

Und nun, seht selbst! Ich freue mich riesig über euer feedback und werde mich in Zukunft öfter vor die Kamera trauen. An dieser Stelle auch noch mal tausend Küsse an meine liebste Tanja die diese Schnappschüsse für mich geknipst und unendlich viel Geduld mit mir hatte. 

 

 

Oh dear, how exciting is that!

My very first blogpost just about me and kind of my debut infront of a camera. I may mention at this point that there is a reason for me being so shy with seing myself on photos. I am okay with what I see in the mirror but as soon as it comes to captured moments i´m fed up with myself. It may be because I work with simlpy the most beautiful women infront of my lense all day which made me quite censorious and so I never really like what I see coming to pictures of myself. Time for a change in that point.

So please be gracious with me, it´s my first try. And now it´s time for the nice things: my outfit.

I totally love autumn, not just because it´s my birthday in November ( by the way, a very happy unbirthday to all of you) and, as I mentioned it before, I am quite addticted to cardigans. Autumn is the perfect time to take my favourite pieces out with me each day. But it´s not just cardigans I love, I am also totally into hats ( and shoes and…)

Since autumn has just arrived, I was choosing darker and saturated colours for todays outfit. The base for this style appeared to be one of my all time favourite things: leather pants. I love them in any colour and try to mix them as often as I can since I feel they are good to wear to any kind of occasion depending on how they are styled.

This day I choose a burgundy one from H&M. Since the hat I´m wearing today (H&M as well) is pretty much a statement, I felt like keeping the other shades of this look more calm and saturated. A light cotton Shirt and a super cosy and soft Cashmere Cardigan match my current favourite boots I shopped at NewLook. I love how comfy they are even though they have quite high heels.

And now it´s time to dare a look! I am happy to hear what you think and may come back to the front of the cam more often now. Thousand kisses to Tanja at this point as well who has been awefully patient and lovely taking these snaps for me.

 

SHOP THE LOOK

Leather pants – here

Felt Hat – here

Cotton Shirt – here

Cashmere Cardigan – here

Boots – here

retroautumnlook6  retroautumnlook5 retroautumnlook4 retroautumnlook3 retroautumnlook2 retroautumnlook

 

 

 

SHOP THE LOOK

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.