Roomtour #1

Wie war das? Wenn Gott dir eine Wohnung gibt, mach ein zu Hause draus? (Oder ging es doch um Zitronen..? Na ihr wisst auf jeden Fall was ich meine!) Letztens habe ich ja schon einen kleinen Einblick in unser Wohnzimmer gewährt, aber da dieses ganz nebenbei noch Küche, Esszimmer und unsere Arbeitsplätze beherbergt fand ich, … Weiterlesen

Wird es…

Junge oder Mädchen? Um diese Frage kreisten in den letzten Monaten ganze Tage, immerhin will man sich ja irgendwie auf das, was da im eigenen Bauch sitzt, wackelt, liegt, schläft und ab und zu auch zu kräftigen Tritten und Schlägen ausholt, einstellen können, oder? Ich kenne einige Paare, die nicht wissen möchten, ob´s nun ein … Weiterlesen

Zeigt her eure Wände!

Vor ein paar Tagen habe ich euch bereits von der Liebe zu meinem zu Hause berichtet und möchte daran nun gern anknüpfen. Während also alle meine Freunde Ihr Geld für Urlaube ausgeben, werde ich lieber in Einrichtungsläden und Klimmbimm-Oasen arm. Es gibt für mich kaum ein befriedigenderes Gefühl, als, vollgepackt mit tausend und einer Einkaufstasche … Weiterlesen

Wie man sich auch mit Babybauch gut kleidet

Hatte ich vor einigen Wochen noch so sehr dem Winter entgegengefiebert, habe ich nun schon so ziemlich wieder die Nase gestrichen voll von ihm. Der Schnee war schön, aber jetzt ist es doch endlich wieder Zeit für Sonne, meint ihr nicht auch? Passend dazu habe ich mich, trotz noch ziemlich frostiger Temperaturen, mal wieder in … Weiterlesen

Daheim ist eben daheim

Hört ihr ihn? Den Ruf der Ferne? Nein? Ich ehrlich gesagt auch nicht. Diese Menschen, die mit dieser schier endlosen inneren Unruhe ausgestattet sind und permanentes Fernweh verspüren habe ich leider nie so recht verstanden. Während meine Freundinnen schon sämtliche Reisen in exotische Länder fürs gesamte Jahr geplant haben, war ich irgendwie immer froh, wenn … Weiterlesen

Talk to me, Harry Winston!

  Die eigenen Freunde zu fotografieren hat Vor- und Nachteile. Der eindeutigste Vorteil der absolut auf der Hand liegt: Fotos werden einfach besser, wenn derjenige vor der Kamera, mit demjenigen hinter der Kamera, vertraut ist. Außerdem weiß man meist schon, ohne dass der andere etwas sagen muss, welche Fotos sich derjenige vorgestellt hat, man kennt … Weiterlesen

Sometimes all you need is your bed

Kennt ihr diese Tage, an denen man einfach nicht so recht aus dem Bett kommt? Seid ich schwanger bin, genieße ich die Morgen im Bett noch mehr und kuschle gern noch 5 bis sagen wir mal 50 Minuten länger in den weichen Federn. Eine Tasse Tee und meine Vogue dazu und schon ist der Start … Weiterlesen

Happy New Year

Die Weihnachtstage sind vorbei und ich bin zurück. Ich hoffe, ihr habt mich nicht zu sehr vermisst, aber die Feiertage sind für mich geradezu heilig und ich habe es sehr genossen, sie fernab von Instagram, Snapchat und dem Blog nur mit meinen Liebsten verbringen zu können. Da wir dieses Jahr ja auch das letzte mal … Weiterlesen

Christmasoutfit maybe?

Weihnachten rückt immer näher und eine meiner liebsten Fragen so kurz vor dem Fest ist: “Was ziehe ich am heiligen Abend an?“ Am liebsten glitzernd und funkelnd und ganz viel Samt und Pailletten, aber irgendwie hatte ich das schon gefühlte 20mal, was also tun? Im Moment ist die Kleiderwahl für mich eh irgendwie gar nicht … Weiterlesen